Blue Frost Security
Security Beyond Compliance
Sprechen Sie mit unserem Team

Automobil

Die Automobilindustrie steht vor einer vielschichtigen Herausforderung im Bereich Cybersicherheit. Die Herausforderungen in der IT-Sicherheit von Unternehmen in der Automobilbranche ähneln zunächst denen anderer Branchen einschließlich fertigender Betriebe. Eine besondere Herausforderung stellt jedoch die starke Verzahnung von Herstellern und Zulieferbetrieben dar. Just-in-Time und Just-in-Sequence erfordern eine stärkere Vernetzung der einzelnen Parteien, welche neue Risiken birgt.

Zudem gewinnt das Auto als Computing-Plattform zunehmend an Bedeutung. Viele Vorgänge im Fahrzeug werden von kleinen Computern gesteuert, die in einem Netzwerk über verschiedene generische sowie automobilspezifische Protokolle verbunden sind. Durch die zunehmende Anzahl an Verbindungen mit der Außenwelt entstehen neue Sicherheitsbedrohungen, die das Fahrzeug selbst einem Angriffsrisiko aussetzen können.

Automobile sind komplexe Maschinen, deren Markteinführung langjährige Investitionen und Planungen erfordert. Die Branche steht unter dem Druck des Marktes, in kurzer Zeit innovative technologische Fahrzeuge zu liefern. Vor kurzem haben Cyber-Sicherheitsexperten weltweit mehrfach bewiesen, dass Fahrzeuge sowohl für lokale als auch für externe Angriffe anfällig sind, von der Möglichkeit, Autos zu entsperren bis hin zur vollständigen Steuerung der Geschwindigkeits-, Lenk- und Infotainmentsysteme.

Unser vielfältiges Fachwissen ermöglicht es uns, diese Bedrohungen effektiv zu bekämpfen. Unser Team bietet kontinuierliche Tests aller Netzwerke und Anwendungen um sicherzustellen, dass Ihre Systeme ohne Unterbrechungen verfügbar und sicher bleiben. Darüber hinaus führt unser Team Reverse Engineering und Quellcode-Audits durch um Schwachstellen in den Fahrzeugkomponenten aufzudecken, die böswilligen Akteuren Angriffsfläche bieten könnten.